Dienstag, 2. Juli 2013

Visit Denmark Part II

Nach der Bilderflut von vorhin kommt dann jetzt noch eine Bilderüberschwemmung ... :) Tut mir leid, dass ich so gerne knipse ... nööö, doch nicht! ;)

Die zweite Woche haben wir gestartet mit einem weiteren Besuch im JyllandsAkvariet in Thyborøn und natürlich wieder Strand.

Dienstag waren wir dann mit den Kindern mit der Bjergbanen von Thyborøn nach Lemvig und zurück gefahren. Das hat den Kindern viel Spaß gemacht und man konnte die Landschaft genießen. Da die Bahn direkt durch unser Ferienhausgebiet gefahren ist, sind wir auf dem Rückweg dort ausgestiegen und haben Papa nach Thyborøn fahren und das Auto holen lassen. Auf unserem Heimweg sind wir dann witzigerweise ganz lieben Bekannten aus Kiel in die Arme gelaufen, die wir das letzte Mal vor zwei Jahren gesehen hatten. Danach ist der Kontakt leider irgendwie eingeschlafen und dann läuft man sich in Dänemark über den Weg ... wie klein die Welt doch ist! :)

Mittwoch sind wir dann nachmittags mit unseren Bekannten nach Lemvig ins Schwimmbad gefahren, da das Wetter nicht so prickelnd war. Abends kamen unsere Bekannten dann noch auf eine Flasche Wein bei uns vorbei und wir haben stundenlang gequatscht ... zu schön! Und Geschenke hab ich auch eingepackt, Kuchen gebacken und geschmückt, weil ....

... am Donnerstag ist der kleine Kalle stolze 3 Jahre alt geworden! Also stand Geburtstagsfeier an! Mit Dinokuchen, Geschenken und Besuch im Kystcentret in Thyborøn ... auch absolut empfehlenswert! Nachmittags haben wir dann tatsächlich Kaffeebesuch gehabt - von unseren Bekannten! ... zu schön!

Freitag haben wir beschlossen, dass wir schon abends abreisen, damit die Kinder dann im Auto schlafen und die Rückreise nicht so anstrengend und lang für alle Beteiligten wird. Also packten wir den Tag über ein, waren nachmittags noch mal am Strand, um der Nordsee "Tschüss" zu sagen und wurden dann - nachdem der Schlüssel abgegeben war - noch bei unseren Bekannten im Ferienhaus nett "begrillt". Wir haben uns dann einen schönen Abend gemacht, die Kinder noch mal durch die Dünen gejagt und haben uns um 21 Uhr auf den Heimweg gemacht ... total entspannt. Die Kinder haben nach einer Stunde geschlafen und wir waren um 0:45 Uhr wieder zu Hause. Die Grenze haben wir übrigens Punkt 0:00 Uhr überquert ... ;)

Aber hier erstmal die restlichen Bilder ... gute Reise! :)

Die ganz große Geschwisterliebe ♥♥♥

Strandfeeling

Bahnfahrt in DK

gut verpackt

junge Hüpfer

schöne Spielplätze entdeckt

Kalles 3. Geburtstag in Dänemark ... sooo schön!

Kerzen und Geschenkpapier bewältigt

Lecker Dino-Kuchen und süße Geschenke

Kystcentret in Thyborøn

genial für die Kinder - viel zum Probieren und Erleben

der Abreisetag

nochmal fix an den Strand

und zum Abschluss lecker grillen
Ja, das war unser Urlaub. Die Wäscheberge sind bewältigt, morgen steht der Kindergeburtstag an und dann ... ja ... dann werde ich mich mal mit mir und meinen Problemen auseinandersetzen müssen ... örgs.

Egal, ich wünsche Euch einen tollen Abend ...

Eure Julia

Kommentare:

  1. Schöne Fotos sieht nach Spaß aus ;-).
    Deinen beiden noch alles Gute nachträglich zum Geburtstag. Auch die Sachen die in letzter Zeit von Dir genäht wurden sehen wiedermal obercool aus.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  2. da hattet ihr jede menge spaß und einen super urlaub und habt sicher viele schöne erinnerungen mit heim genommen!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh ja, der Spaß kam nicht zu kurz und schöne Erinnerungen an diese zwei Wochen haben wir auch massenhaft im Gepäck gehabt ... :)

      Löschen

Wenn Du magst, darfst Du gerne was schreiben ... ich freu mich drüber! ♥