Sonntag, 5. Mai 2013

Hoodie *Fritzi*

Ich durfte Probe nähen ... mal wieder ... *stolzbin* :)

Diesmal war es ein toller simpler Hoodie-Schnitt mit dem peppigen Namen "Fritzi" von Christiane aka cocoschock.

Es ist ein Schnitt, der für feste Stoffe gedacht ist (z. B. fester Kuschelsweat), mit Raglanärmeln, einer Astronauten-Kapuze und einer kleinen Tasche vorne auf der Plautze ... ;) Der Schnitt ist großzügig, so dass man den Hoodie gut überziehen kann, wenn mal Zwiebellook angesagt ist oder einfach mal Schlabberlook gewünscht wird ...

Er lässt sich super schnell umsetzen, das eBook ist klasse bebildert und erklärt und ab der nächsten Woche bei der lieben Christiane zu erwerben ... es lohnt sich! Tolle weitere Beispiele könnt Ihr hier sehen *klick*

Für Kalle und Eule hab ich jeweils einen genäht und sie waren so verliebt, dass sie ihn nicht mehr wieder ausziehen wollten. Bei Kalle fing das schon beim Zuschneiden an. Er sah, welche Stoffe ich rausgesucht hatte und wollte sofort den Pulli haben ... obwohl der noch in Einzelteilen rumlag. Das war Dienstagabend. Mittwoch morgen schlug er die Augen auf und verlangte sofort nach dem Auto-Pulli! Also musste ich mich nach dem Frühstück (noch im Schlafi!!!) an die Nähmaschine klemmen und losrattern ... innerhalb kürzester Zeit waren beide Pullis fertig und beide Kinder überglücklich ...











Ich wünsch Euch noch einen schönen Sonntag und mal sehen .. vielleicht schaffe ich nachher noch die Bilder von Kalles neuen Klamöttchen von gestern ... gucken wir mal ... :)

Eure Julia

Kommentare:

  1. Coole Kuschelpullis...und...WUNDERSCHÖNE FENSTER!!! :o)

    Ganz liebe Grüße, Doris!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Doris ❤

      Die Fenster hat das Eulenkind schon vor einem Jahr mit Fensterstiften bemalt ... auch bei uns im Schlafzimmer :) Ich hab es immer noch nicht übers Herz gebracht, sie von innen zu putzen ...

      Liebe Grüße zurück ...
      Julia

      Löschen

Wenn Du magst, darfst Du gerne was schreiben ... ich freu mich drüber! ♥