Sonntag, 25. November 2012

Kuschelalarm Vol. II ♥

Ich kann nicht warten, ich MUSS Euch die anderen Pullis einfach auch noch zeigen! Sorry! ♥

Monstazzz in Gr. 98/104

Waldfeeling in Gr. 98/104

very british in Gr. 110/116

Supa-Hero in Gr. 110/116

Cool Tools in Gr. 122/128

Ice-Princess in Gr. 122/128 (was für eine geniale Stickdatei!!!)

So, genug DANAI ... für heute ... :)

Wünsche Euch allen einen schönen Rest-Sonntag ... und einen guten Start in die neue Woche!

Eure Julia

Kuschelalarm Vol. I

Es geht los:

Hier kommen sie, die ersten kuscheligen Sachen für den Weihnachtsmarkt am nächsten Wochenende. Als erstes zeige ich Euch die Danai-Sammlung - in zwei Teilen, sonst könnte es doch etwas eintönig werden! :)

in Mini ... Gr. 74/80


nochmal Mini ... für kleine Käfer ...

monsterstark in 86/92 ... und leuchtend gelb! 

und die Jungs-Variante in 86/92

Der zweite Teil folgt dann im nächsten Post.

Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag. Vielleicht ist es ja bei Euch nicht ganz so trübe wie hier!?!

Eure Julia

Samstag, 24. November 2012

Es geht wieder los ... ♥

... und zwar im positiven Sinne! Da hat es mich doch echt mal so richtig ausgebremst ... eine Krankheit nach der anderen, keine Verschnaufpause ... Akku komplett leer! Viel Antibiotikum (leider!) und viel Ruhe - und gute Luft - haben geholfen: Ich bin wieder hergestellt! :) Ein kleiner Schnöf hält sich noch etwas hartnäckig, aber das Grundbefinden ist 100% besser, als es das vor zwei Wochen noch war.

♥ Vielen Dank für Eure lieben Genesungswünsche! ♥

Die letzte Woche habe ich dann genutzt, und gute frische Nordseeluft geschnuppert! Denn dank eines grandios-einzigartigen Weihnachstgeschenk meiner lieben Eltern im letzten Jahr hatten wir die Ehre, eine Woche mit der ganzen Familie (inkl. Oma, Opa und zwei Onkels) in Dänemark in einem Poolhäuschen zu verbringen. Als ob sie es gewusst hätten ... das war genau das, was ich jetzt brauchte! Die Luft hat meinen Lungen echt gut getan und Dank der Hilfe von meinen Eltern und Brüdern - und natürlich auch meinem Liebsten - konnte ich doch viel öfter als zu Hause die Beine hochlegen und einfach nur ausruhen, während die anderen abwechselnd mit den Terrorkrümeln gespielt oder geplanscht haben ... Energie pur! :)

Und hier das Ganze in Bildern ... sind halt mal wieder ein paar mehr geworden ... kennt Ihr ja aber auch nicht anders von mir ...

erste Amtshandlung: Hot Dogs verputzen! 

legger Rundstykken ... 




Spaß im Pool mit den Onkels





*splash*

planschen mit Oma


dänische Leckereien ... mhmmmm ...

mixed Himmel




mein Papa-Razzi ♥



die Dinger haben wir früher schon immer bevölkert ... 



Kantenhocker



dänisches Paradies für Kinder ... nichts hat sich verändert! :)
Strandlauf mit Opa

Opa ist der Drachenbändiger

ein letzter Kuschelabend ... 

Jetzt werde ich in die heiße Phase für den Weihnachtsmarkt am nächsten Wochenende starten ... es gibt noch viel zu zeigen!

Ich wünsche Euch einen schönen Samstag Abend ... habe mich schon zu 2/3 durch die Wäscheberge gekämpft und ausgepackt ist auch schon ... darf also wieder die Füße hochlegen! ;)

Eure Julia

P.S.: Der Urlaub hat uns allen so gut gefallen, dass wir jetzt schon für's nächste Jahr planen: Weihnachten 2013 in Dänemark! :)

Sonntag, 18. November 2012

Knapp überlebt ;)

Ja, es gibt mich noch ... auch wenn es die letzte Zeit ruhig war. Das lag einzig und allein daran, dass ich mir wohl in den letzten Monaten viel zu viel zugemutet habe und jetzt die Retourkutsche kam: In der Woche vor meinem Geburtstag hat mich einen Kehlkopfentzündung niedergestreckt, gefolgt von einer Bronchitis, die - weil frau nicht hören und ruhiger werden konnte - sich dann Richtung Lungenentzündung aufgemacht hatte ... kurz gesagt: Zwei Antibiotika in drei Wochen und schlapp ohne Ende! :(

Jetzt ist erstmal ERHOLUNG angesagt ... aber ich melde mich ganz bald wieder - versprochen!

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart!

Eure Julia

Freitag, 2. November 2012

Saugemütlich ...

... ist auch Sitzsack-Bodenkissen-Dings No. II geworden! ♥

Auch diesen habe ich aus Möbelstoff von Stoff und Stil gemacht, den ich mit Cheekybugs bestickt habe. Gefüllt ist er auch wieder mit einem Kissen voll Styroporkügelchen ... und den Kalle-Test hat er auch bestanden:





Außerdem hat mich der Möbel-Schwede mal wieder arm gemacht ... aber glücklich! :)



Euch noch einen schönen Abend. Meine Stimme ist so langsam wieder da, dafür ist Bello eingezogen und ich huste mir hier teilweise die Seele aus dem Leib ... :(

Eure Julia

Donnerstag, 1. November 2012

Sitz! Platz! ... mach's Dir bequem ...

... auf unserem neuesten "Möbelstück": ein Selfmade-Sitzsack-Bodenkissen-Dings! :)

Man nehme: Möbelstoff von Stoff und Stil (sehr geniale Farben, super Qualität und easy in der Verarbeitung), eine schöne Stickdatei (Deerstar von Huups), alte Bettwäsche (für das Innenkissen mit Reißverschluss) und Styroporkügelchen im handlichen Kinder-Verschick-Karton (430 l ... okay, weniger wäre wohl auch gegangen ...) - und los geht's!

Alles zusammengezimmert, ordentlich mit Styroporkugeln rumgesaut und fertig ist das Lümmelkissen fürs WoZi:


 







Kindertest auch gleich bestanden ... muss also noch ein zweites her! Was für ein Glück, dass noch ein paar Kügelchen da sind (haha!) und ich noch einen zweiten Meter Möbelstoff in türkis bestellt hatte ... No. II folgt!

Euch allen noch einen schönen Nachmittag! ♥

Eure Julia

P.S.: Kurze Schockstory: Letzte Nacht werd ich wach, weil draußen plötzlich so ein Lärm ist. Das Zimmer ist hell erleuchtet von Blaulicht und draußen herrscht reges Treiben. Da ich ja gar nicht neugierig bin, hab ich mich auf zum Fenster gemacht, um zu gucken, was da los ist. Nichts zu sehen. Dann bin ich auf unseren Balkon am Schlafzimmer und hab ein Feuerwehrauto in der Hofeinfahrt gesehen. Mehr aber nicht. Also wieder ins Bett. Der Kerl neben mir ist genauso neugierig, aber zu faul, aufzusehen. Wir scherzen noch so, ob vielleicht jemand die Mülltonnen angezündet hat ... an Schlaf ist erstmal nicht zu denken. Habe ein bisschen Angst, dass jeden Moment jemand klingelt oder klopft und wir raus müssen ... irgendwann ist der Spuk vorbei, die Feuerwehr fährt wieder. Heute morgen sagt mein Kerl mir dann, das tatsächlich jemand die Mülltonnen angezündet hat. Zumindest eine Papiertonne ist komplett geschmolzen, hinterm Haus sieht es aus wie auf einem Schlachtfeld und ich danke Gott von Herzen, dass nicht mehr passiert ist! Was sind das bitte für Vollhonks, die Mülltonnen anzünden???