Donnerstag, 24. Mai 2012

1 m² pures Glück ♥

Nun ist es fertig - unser kleines Paradies auf ca. 1 m². Gestern haben wir den kleine Balkon an Eules Zimmer bepflanzt und einen kleinen Sandkasten für die Krümel aufgestellt.








Jetzt hoffen wir mal, dass die Erdbeeren fleißig wachsen und die Kräuter ordentlich duften - und die Kindern vorallem viel Sonne und Wärme haben, um auf dem Balkon zu spielen.

Habt alle einen schönen Start in den Tag ... und viel Sonne! :)

Eure Julia

Mittwoch, 23. Mai 2012

* Moritz*

So, natürlich hab ich nicht nur das eBook "Tom" bestellt, sondern auch gleich "Moritz" mit dazu! :)

Und weil es so schön einfach und schnell geht, hab ich auch gleich mal eins zusammen gezimmert - natürlich mit dem allseits beliebten Chubchaba-Stoff aus DK! Kalle liebt das Shirt ... und Chubchaba sowieso. ;)





Hatte heute Abend eine nette kleine und erfolgreiche Klamottenparty. Jetzt ist Zeit fürs Bettchen. 


Ich wünsch Euch noch einen schönen Abend.

Eure Julia

P.S.: Warum hat mir denn keiner gesagt, dass ich vorgestern Tom als Moritz verkauft hab??? Peinlich! *schäm*

Montag, 21. Mai 2012

Kiss my sweet Pämpersposchi ♥

Ich liebe diesen kleinen "knackigen" süßen Pämpersposchi! :) Diesmal flitzte er in Omas und Opas Garten in einer frisch genähten Shorts nach dem tollen Schnitt TOM von Frau Liebstes. Super schnell genäht, passt perfekt und bietet irre viel Bewegungsfreiheit - also genau das richtige Teil für den Kalle. Und natürlich durfte der Liebstlingsstoff auch nicht fehlen. Allerdings muss dann jetzt wohl mal nachgeordert werden ...

Opas Brunnen wird inspiziert





mein kleiner Specki ♥


Das Shirt ist übrigens von "Me Too" aus dem letzten DK-Urlaub als hammermäßiges Schnäppchen geshoppt - und ein absolutes Lieblingsteil, weil auf den Ärmel Tutazei (Übersetung: Polizeiauto!) drauf ist!

Den heutigen Nachmittag haben wir bei Bombenwetter am Strand verbracht und uns ein bisschen die Nase verbrannt - ich zumindest! Ich hoffe, Ihr hattet auch alle so einen schönen sonnigen Nachmittag.

Eure Julia

P.S.: Psssst ... für alle, die es noch nicht wussten: Das tolle eBook gibt es übrigens hier >klick<!

very british

Quietschig orange ... und britsh angehaucht mit der Stickdatei Yarnwords von Huups ist dieser DANAI-Pulli geworden.

Er leuchtet so schön ... die Farbkombi mag etwas grell erscheinen, aber im Endprodukt finde ich sie sehr überzeugend! :)






Mal sehen, wo dieser Pulli landen wird! Aber irgendein glückliches Mädchen wird bald damit leuchtend durch die Gegend streifen - very british! :)

Ich wünsch Euch einen tollen Wochenstart!

Eure Julia

Sonntag, 20. Mai 2012

♥ my Sticki

Ja, ich bin noch da. Musste letzte Woche ein paar Viren bekämpfen, aber jetzt ist alles wieder gut. Außerdem war ich so abgelenkt von einer meiner neuen besten Freundinnen - you remember?

Wir haben den Feiertag genutzt, um uns besser miteinander bekannt zu machen ... und ich hab mich so unsterblich in sie verliebt - ich möcht den ganzen Tag am liebsten nichts anders machen!

Eines der ersten Projekte war eine Sweathose fürs Eulenkind (Schnitt aus der neuen Ottobre), bestickt mit dem Einhorn aus der Serie TINKA von Tausendschön und dem Schriftzug aus der der Serie Milli in love. Das Eulenkind liebt diese Hose und hat sie dann heute auch erstmal bei Oma und Opa im Garten eingeweiht.





Es ist eine kurze Sweathose, die ich in Gr. 128 genäht hab. Somit sitzt sie wie eine 7/8 Hose ... wenn man sie denn nicht krampfhaft nach unten zieht ... :) Der Stoff ist ein dunkelgrau melierter fester Sweat, abgesetzt mit rot-pink geringeltem Jersey aus DK. Ich glaube, da werden noch ein paar mehr fällig werden ... und ich geh jetzt wieder meine neue beste Freundin streicheln! ;)

Wünsche Euch einen schönen Sonntagabend ...

Eure Julia

Mittwoch, 16. Mai 2012

Such den Pinhehin ♥

Ja, was hat sich der Kalle gefreut, als es zum Langarmshirt von hier noch eine passende Leggings gab - wer fleißig mitgezählt hat: Es ist dann die No. 3 im Bunde! :)

Witzigerweise hab ich heute die Leggings rausgeholt und der Lieblingsmann zielsicher im Schrank nach dem passenden Shirt gegriffen - ohne Absprache!

Kalle flitzte durch die Wohnung, blieb immer wieder stehen, klopfte sich auf den Bauch und rief: "Mama, da, Pinhehin!"











Mittlerweile geht es uns auch schon wieder viel besser. Mein Hals kratzt zwar noch ein wenig, aber dafür geht es dem Kreislauf wieder besser. Kalle hustet zwar noch, ist aber auch schon wieder deutlich besser drauf!

Ich wünsch Euch noch einen schönen Tag und ein schönes langes Wochenende!

Eure Julia

Montag, 14. Mai 2012

Leggings No 2

Und hier nun die versprochene zweite Variante der Leggings-Invasion: Blauer Jersey mit Hubschraubern drauf - ein Beutestück aus dem großen Stoff-und-Stil-Paradies! :)

Bitte nicht auf den schmutzigen Stuhl achten!!!

PROST




Wir, der Kalle und ich, haben übrigens die nächsten drei Tage, um unsere Mutter-Sohn-Bindung noch zu intensivieren ... leider konnte ich seinem Bazillenansturm von letzter Woche nicht mehr wirklich standhalten und bin heut morgen eingeknickt ... aber: Es ist immerhin KEIN Scharlach! *freu* Kalle hat Bronchitis und röchtelt vor sich hin - mal mehr und mal weniger motiviert - und ich schlepp hier eine fiese Rachenentzündung durch die Gegend ... und verliere sie hoffentlich auch ganz schnell wieder!

Ich hoffe, Ihr seid alle gesund und munter ... lasst die Bazillen am Besten da, wo sie sind - weit weg! :)

Eure Julia

Sonntag, 13. Mai 2012

Hoch zu Ross

Oh ja, gestern war es endlich so weit ... das erste Volti-Turnier stand an! Leider durfte die Eule diesmal noch nicht mitreiten, weil sie so oft krank war und einfach zu wenig am Training teilnehmen konnte. Aber ihr war das egal. Sie war dabei und hat ihre Mannschaft unterstützt!

Am Ende reichte es nur zum 7. Platz - von sieben angetretenen Mannschaften. Das war den Kindern aber völlig egal. Nach der Siegerehrung flog mir eine strahlende Eule entgegen: "Mama, Mama! Wir haben gewonnen!" "... äh ja, Schatz, nicht so ganz ... ihr habt den letzten Platz gemacht - aber ihr habt das echt super gemacht!" Das hat sie nicht im geringsten gekratzt! Später gab es auch noch ein kleines Lob von der Trainerin, weil sie so brav die ganze Zeit still daneben gestanden hat, während die anderen ihre Prüfung ablegten. Nur Kalle fand es tödlich langweilig, weil er nicht so durch die Gegend flitzen konnte. Da ich allein mit den Kindern unterwegs war, musste er sie an diesem Turniertag etwas einschränken.

Jedenfalls war es ein richtig schöner Nachmittag und mein Eulenkind höchstzufrieden - was will man mehr?




die Großen

Trockenübung

warten, warten, warten

Gruppenfoto

Aufwärmübung

Vorstellen nach dem Einlaufen


Los geht`s!


ein wohlverdientes Eis

Elliot

Kalle auf Entdeckertour


die Siegerehrung - grenzenlose Begeisterung

eine glückliche Eule



Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag - und natürlich auch einen tollen Muttertag! Lasst Euch ein bisschen verwöhnen! Ich durfte heute Vormittag mal für drei Stunden mit ner guten Freundin nach Kiel "flüchten", über den Flohmarkt bummeln und dann gaaaaanz gemütlich frühstücken - ganz OHNE den Rest der Familie! :)

Eure Julia

Samstag, 12. Mai 2012

It`s Leggings-Time

Natürlich auch beim Kalle, denn die sind in der Krippe äußerste beliebt und da er aus seinen Alten mittlerweile rausgewachsen ist, mussten somit neue Leggings her (Schnitt aus Ottobre 1/2011). Also hab ich gleich mal den aus DK mitgebrachten Heli-Jersey von Stoff und Stil angeschnitten, einen Rest HH-Liebe-Pingus lagen hier auch noch rum und natürlich durfte der Lieblingsstoff von Lillestoff nicht fehlen - mit "Aape" und "Fant" drauf (ich könnt mich jedesmal wegschmeißen - es ist zuuuu süß!).

Hier erstmal der Lillestoff - die anderen müssen erst noch gemodellt werden! :)





Jetzt geht es gleich erstmal in die Reithalle - Eule hat ihr erstes Volit-Turnier! Ich bin schon sooooo gespannt! :)

Euch allen noch einen schönen Samstag ...

Eure Julia

Freitag, 11. Mai 2012

♥ Amalia ♥

... oder: Ich versuch mal Amalia! ... jaja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Also versuchen wollte ich eine Amalia nach dem tollen neuen eBook von Frau Liebstes. Nur leider hab ich beim ersten Versuch die Faltenlegung nicht wirklich geschnallt. Dementsprechend ist dann ein stinknormaler Faltenrock rausgekommen, den sich dann auch gleich die kleine Freundin der Eule unter den Nagel reißen durfte!



Im nächsten Versuch ist dann auch bei mir der Groschen gefallen und somit ist eine Amalia für das Eulenkind entstanden. Genäht aus dem schönen Daisy-Interlock von Hamburger Liebe.






Eulenkind ist glücklich, Mama auch.

Morgen geht es auf den Reitplatz. Eule hoch zu Ross ... das erste Volti-Turnier! Bin schon sooooo gespannt, wie das wird! :)

Euch allen noch einen schönen Abend.

Eure Julia