Sonntag, 15. April 2012

Ein Tag im Meer ...

... ja, richtig, IM Meer! ... nein, wir haben nicht die Badesaison eröffnet ... oh nein ... viiiieeeel zu kalt. Aber weil es heute trocken war (jetzt ist es sogar fast wolkenlos!!!), hat es uns nach draußen gezogen. Wir sind also die Promenade langspaziert und haben dann am OIC (Ostsee-Informations-Center) halt gemacht. Dort gibt es eine ganze Menge zu sehen und der Eintritt mit 2,00 EUR für Kinder und 4,00 EUR für Erwachsene ist fair für das, was man alles so zu sehen und fühlen bekommt!

Zum einen gibt es eine ganze Menge Fischbecken, verschiedene Experimente mit Wasser, ein Fühlbecken mit Schollen, Seesternen und Krebsen (autsch!), viele Infos über Fische, Waale, Quallen etc., verschiedene Lupen mit Anschauungsmaterial aus dem Meer und einen Tauchergang, in dem man u. a. Quallen beobachten kann ... also ne ganze Menge ... aber seht selbst:

* VORSICHT: BILDERFLUT!!!!!*

FischFutter






Krebsgang


Steini


mhm, lecker Salzwasser




Schiffe versenken

kleiner Forscher












Nachdem wir wieder da waren, haben wir uns mit Oma und Opa, die spontan zu Besuch kamen, Kuchen in die Figur gestopft und festgestellt, dass das Eulenkind schon wieder Fieber hat ... ICH WILL NICHT MEHR!!!! Mal sehen, was es diesmal ist ... :(

Ich hoffe, Ihr hattet auch alle einen schönen Sonntag. Wünsche euch noch einen schönen Abend ...

Eure Julia

P.S.: Nein, wir haben kein drittes Kind bekommen - wir haben uns einfach die Cousine vom Eulenkind ausgeliehen! ;)

1 Kommentar:

  1. ach neeee, erstmal gute besserung!!! das sieht ja nach einem tollen ausflug aus!
    glg andrea

    AntwortenLöschen

Wenn Du magst, darfst Du gerne was schreiben ... ich freu mich drüber! ♥