Mittwoch, 30. November 2011

Morgen, Kinder, wird`s was geben ...

... denn: Morgen darf das erste Türchen geöffnet bzw. das erste Säckchen geplündert werden!!!!! Und damit das auch klappt, hat Muddi heute fleißig die Säckchen gefüllt und gestopft und überhaupt ... nu is alles fertig und morgen gibt es dann hoffentlich glückliche - wenn auch beim Eulenkind mal wieder kranke - Kinderaugen zu beobachten!

Kalles Adventskalender ...

... in zwei Teilen ... :)

... und Eules Adventskalender

Weihnachtsimpressionen aus dem Eulenreich
Soho, heute noch keine vollendeten Werke ... aber morgen!

Ich wünsch Euch einen tollen Abend und viel Spaß morgen beim Türchen öffnen!

Eure Julia

Dienstag, 29. November 2011

Kranz schön bunt ...

... ist es heute geworden ... glitterig bunt ... denn ich hab mich doch glatt anstecken lassen von den vielen schönen Kranzideen hier in der Bloggerwelt ... ganz besonders angetan hat es mir der bunte Kugelkranz von Bine aus dem letzten Jahr ...

Und deshalb hab ich gestern schon die Weihnachtsabteilung im Baumarkt meines Vertrauens geplündert, mich heute morgen mit der Heißklebepistole bewaffnet und los ging es! Leider ist er nicht ganz so schön gleichmäßig geworden, aber für den ersten Versuch gar nicht mal so übel ... ;)

leider etwas unscharf ... aber mit Blitz waren die Farben lange nicht so schön!

so schön bunt ...

Dann hab ich heut schon fleißig Stoff gewaschen und Schnittmuster geschnippelt! Morgen geht es dann richtig los! :)


Jetzt werde ich erstmal kannenweise Tee in mich schütten und hoffen, dass die blöden Halsschmerzen verschwinden.

Wünsche Euch noch einen tollen Abend.

Eure Julia

Montag, 28. November 2011

Genießen ...

Eines meiner absoluten Lieblingslieder im Moment ... zuhören, relaxen und genießen ...



Heute steht Vorbereitung auf dem Plan, damit ab morgen dann wieder fleißig genäht und gepostet werden kann!

Ich wünsch Euch einen tollen Abend!

Eure Julia

Sonntag, 27. November 2011

München

Oh wow ... München war ein voller Erfolg! Ich bin immer noch total im Rausch! Was für ein herrlicher Kurztrip und eine superschöne Zeit bei meiner Danny! Vielen vielen Dank nochmal ... es war herrlich bei Dir und Lina!

Donnerstag Vormittag hab ich mich dann zum ersten Mal in meinem Leben in ein Flugzeug begeben. So schlimm, wie ich erst gedacht hatte, war es glücklicherweise nicht! Nachmittags hab ich dann ein bisschen die Stadt erkundet. Freitag stand noch ein bisschen Sightseeing auf dem Plan und dann musste ja die Klamottenparty vorbereitet werden.

*blinkblink*

die Eule hat alles im Blick

"Wühltisch"

Nix is mit Massenware von der Stange!

mehr ging dann leider auch nicht in die Koffer ... 

Abends waren es dann vier Frauen und die haben geshoppt ... Wahnsinn! Es hat meine kühnsten Vorstellungen übertroffen!

diese Begeisterung ... Balsam für die "Künstlerseele"! :)

Kleine Diashow mit den Sachen, die leider nicht mehr unter die 20kg-Gepäck-Marke fielen!
Samstag hab ich der Danny dann noch bei ihren Schnuppertanzkursen für Kinder in Unterhaching zugeschaut ... und war total fasziniert! Ich hätt noch glatt 10 weitere Kurse ansehen können, so toll war das.

die beste Kindertanzlehrerin der Welt!

Spaß ohne Ende für die kleinen Mäuse

YEAH! 
Mehr Infos zur besten Kindertanzlehrerin überhaupt gibt es hier. Diese Schnupperkurse haben im Tanzhaus Emotion stattgefunden.

Danach ging es dann wieder nach HH und dort in die Arme meiner Lieben!

Heute haben wir dann für Adventsstimmung hier gesorgt und fleißig gebastelt, gebacken und dekoriert. Jetzt ist hier auch endlich Advent! Außerdem hab ich ja jetzt ne lange Liste abzuarbeiten! :) *freu*

Knusper, knusper, knäuschen ...

startklar

mhm ... schon mal angetestet



Bastelstunde mit Papa

unser fertiges Hexenhäuschen

natürlich nur echt mit der schwarzen Katze aufm Dach!

... und natürlich Hänsel, Gretel und der Hexe!
Ich hoffe, Ihr hattet auch alle einen tollen ersten Advent! Wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche ... bei mir steht als nächstes der Adventskalender an ...

Eure Julia

beauty is where you find ist ... *vorbereitungen*

Oh je, wie schnell die Zeit vergeht ... und heute ist dann endlich auch der Advent im Hause PaulMinka eingezogen! Nachdem ich die letzten Tage ja mit Nähen und München beschäftigt war, wurde heute mit den Vorbereitungen für die Adventszeit begonnen ...

Adventsstimmung aus München


Adventsstimmung auch bei Familie Vogel in München

... und Adventsstimmung in Eckernförde!
Ganz im Zeichen der Vorbereitungen wurde hier heute fleißig geschmückt, gebastelt, gebacken und dekoriert! Jetzt kann es losgehen ...

Weitere tolle Bilder gibt es wie immer hier zu sehen ...

Viel Spaß beim Stöbern und einen schönen ersten Advent!

Eure Julia

Mittwoch, 23. November 2011

Los geht`s!

München, ich komme!

Wir lesen uns dann spätestens am Sonntag wieder ...

Ich wünsch Euch ne tolle Restwoche und einen schönen Start ins WE!

Eure Julia

Tutorial: Haarspangen

Heute möchte ich Euch zeigen, wie ich meine Haarspangen bastele. Wahrscheinlich wissen viele von Euch das schon, aber für die, die es noch nicht wissen, kommt hier die Anleitung:
Today I want to show you, how do I create my hairpins. Probably many of you know this already, but for thosewho do not know, here's the instructions:

1. Zutaten:
1. ingredients:

Man nehme Haarclips, doppelseitiges Bastelklebeband (wichtig: es muss stark klebend sein, sonst halten die Webbänder nicht!), Webbänder, Schere, Feuerzeug (um die Enden zu "versiegeln") und Glitzersteine (für den special effect!).
Take hair clips, double sided craft tape (important: it must be strong adhesive, otherwise the Woven Ribbonsdo not hold), Woven Ribbons, scissors, lighter (to "seal" around the ends) and multicolored rhinestones (for the special effect!).




2.
Zuerst beklebt Ihr den Haarclip mit dem doppelseitigen Klebeband. Ihr fangt an der Unterseite an, geht über das Gelenk (schön dicht andrücken) und einmal über die Spitze (ca. 3-4 cm).
First, you stuck to the hair clip with the double-sided adhesive tape. You begin at the bottom, goes over the joint (press down nice and tight) and once on the top (3-4 cm).




3.
Dann schneidet Ihr Euch ein Stück Webband zurecht. Es sollte ca. 11-12 cm lang sein (kürzen kann man hinterher immer noch!).
Then you cut you a piece of woven ribbon handle. It should be about 11-12 cm long (can be cut afterwardsstill!).




4.
Das Ende jetzt mit dem Feuerzeug ansenken (aber bitte keinen Wohnungsbrand auslösen!!!).
Countersink the end now with the lighter (but please do not trigger apartmentfire !!!).




5.
Jetzt wird das angesenkte Ende des Webbandes auf der Unterseite des Haarclips aufgeklebt. Immer schön fest andrücken, damit es auch lange hält. Dann das Band um den ganzen Clip legen und ordentlich festdrücken.
Now the counter-bored end of the utilitarian ribbon on the underside of the hair clip is stuck. Always good press firmly so that it also considers long. Then the tape to put the whole clip and press it down properly.





6.
Das andere Ende an die Länge des Klebebandes anpassen und ebenfalls ansenken. Dann ist das gute Stück auch schon fast fertig.
The other end to adjust the length of the tape and also countersink. Then the good piece is already almost done.





7.
Jetzt könnt Ihr die Spange noch verzieren. Ich habe selbstklebende Glitzersteinchen aus dem Bastelladen genommen.
Now you can even decorate the clasp. I've taken self bling bling stones from the craft store.




8.
Und fertig ist das gute Stück!
And ready is the good ting!




Viel Spaß beim Haarschmuck basteln! Haarspangen kann man übrigens nie genug haben! :)
Have fun with hair jewelry crafts! Hair clips you can never have enough of the way! :)


Ich wünsch Euch einen tollen Tag!
I wish you a great day!

Eure Julia

Dienstag, 22. November 2011

Countdown

Heute nur ein kurzer Post mit vielen Bildern. Morgen wieder mehr Text ... versprochen! Aber ich bin jetzt soooooo müde ...

Zwergenverpackung Kuscheljacke aus staaaars und Teddy ...



mit Glitzersteinchen

gefütterte Bandito aus Babycord von Hamburger Liebe und Jersey ...


ich habe jedes Mal Meinungsverschiedenheiten mit dem Reißverschluss



hat jemand einen Tipp, wie man den Reißverschluss bei der gefütterten Variante grade einnäht????

eine waldige IMKE aus Kuschelfleece mit Pilzkapuze ...

da bekommt man Lust auf Wald


Willi Waschke lässt grüßen

eine einfache BO ohne Knietaschen aus schwarzem Cordstoff ...







eine BallonBuks aus weichem, kuscheligem Nickyvelour ...



... und eine Schalmütze mit Eulenjersey gefüttert ...




Wünsche Euch eine gute Nacht und einen guten Start in den Dienstag!

Eure Julia