Mittwoch, 26. Oktober 2011

Tutorial: Lichterkette

So, hier die versprochene Anleitung für eine HalloweenLichterkette:

1.
Die Zutaten: Dickes Transparentpapier in Gruseloptik (oder was immer ihr wollt), eine Schablone (bekommt ihr hier, nur bitte nicht einschneiden!), starke doppelseitiges Bastelklebeband, Schere, Bleistift und eine Lichterkette. Ich hab eine transparente Kette mit Schalter und 20 Lämpchen gekauft (im Baumarkt oder Bastelladen).

Zuerst die Schablone auf das Papier übertragen, dann ausschneiden.


mir geht ein Lämpchen auf ... 

eigentlich hasse ich SPINNEN!


2.
Wenn ihr fleißig ausgeschnitten habt, sieht es so aus:




3.
Dann klebt man auf eine der beiden Enden das doppelseitige Klebeband. ACHTUNG: Klebeband wird auf die Musterseite geklebt, nicht auf die Rückseite.

gut andrücken ...

... und abschneiden. 

4.
Dann schnappt man sich die Lichterkette und entknotet erstmal.

Bildunterschrift hinzufügen

5.
Jetzt legt man das Schirmchen um eine Lampe. Die beiden Enden werden aufeinandergelegt und gut festgedrückt. Aufpassen, dass der Schirm eng genug am Lämpchen liegt und das Lämpchen nicht rausrutscht. Gegebenenfalls die Enden etwas weiter überlappen lassen oder etwas kürzen.





 6.
Wenn man das dann fleißig bei allen Lämpchen gemacht hat, sieht das Ganze so aus:


buhuuuuu...
  


Ach so, und der kleine Kalle hat heut dann auch seine Laterne bekommen:

It`s Gruseltime ...


In diesem Sinne: 

HAPPY HALLOWEEN! 

Ich wünsch Euch einen tollen Abend und viel Spaß beim Nachbasteln ... 

Eure Julia

1 Kommentar:

Wenn Du magst, darfst Du gerne was schreiben ... ich freu mich drüber! ♥