Freitag, 21. Oktober 2011

Laterne, Laterne ...

... heute war es soweit ... Laternenumzug stand an! Eule hat mit Hingabe im Kindergarten eine supertolle Gespensterlaterne gebastelt.

Die letzten Jahre war es so, dass die Gruppen im Kindergarten immer jede für sich einen Laternenumzug gemacht haben. Das war immer total schön und klein und kuschelig. Die Kinder haben dann noch ein kleines Theaterstück vorgespielt. Dieses Jahr war alles anders. Dieses Jahr hat die Feuerwehr einen Umzug organisiert. Treffpunkt für alle KiTa`s war auf einem Parkplatz und dann ging es im Großpulk durch die halbe Stadt. Allerdings nicht durch dunkle Gassen, sondern mitten durch die Fußgängerzone. Der Pulk war so lang, dass wir hinten von der Musik nichts mehr gehört haben. Also sind wir nach 10 Minuten abgebogen Richtung Strand und an der Promenade zurück. Eule war ein bisschen traurig, weil sie so gerne mit der Feuerwehr weiter gelaufen wäre. Aber es hat so echt keinen Spaß gemacht ... hatten dann auf dem Rückweg viel mehr Spaß!

Fertigmachen für den Showdown


Kalle war gut eingepackt

die Schnecken sind los

Eules Gespensterlaterne

und Marlas Mäuselaterne

noch mehr Gespenster

los geht`s

der Rückweg an der Promenade 

Gespensterleuchten im Park

Gespensterleuchten

Frische Luft hat gutgetan, Eulenkind und Kalle schlafen schön und ich ... NähMa oder Businessplan???? Ick wees noch nisch ... :)

Eure Julia

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Du magst, darfst Du gerne was schreiben ... ich freu mich drüber! ♥